ISW-Sports *  Sportschule & Sportevents *  Tel/Fax: 052/212'64'74 *  NATEL: 079/207'46'23 *  EMAIL: info@sportkurse.ch

Organisation, Personen & Geschichte

10 Jahre ISW-Sports - Sportschule & Sportevents ( 1997 - 2007 ) !

 

Organisation von ISW-Sports / KursleiterInnen

Nordic Walking:
Monika Hönger
Peter Decurtins

Kanufahrten:
Cesco Inderbitzin

 

Geschäftspartner

TREUHAND: D-Box Treuhand, Robert Tani, tani@horizon.ch

GRAFIK: Atelier 2, Johannes Schmid

INTERNET: Patrik Dober; pdober@gmx.ch

AUSRÜSTER: SALOMON (SCHWEIZ) AG; www.salomonsports.com

PRESSE: FIT for LIFE Sportmagazin; www.fitforlife.ch

 

Geschichte

Entstehung der Inline Schulen

Entstehung von ISW Sport & Freizeit (Erlebnisferien)

 

PERSONEN

Organisation & Leitung:
Peter Decurtins

Hat nach mehreren Jahren Wettkampf-und Leistungssport (am intensivsten in der Jugendzeit) den Sport neu auch als Erlebnis, Lifestyle und Genuss entdeckt. Neben dem 'Technischen Know-How' (welches man sich immer wieder neu erarbeiten und aktualisieren muss ...), der Methodik und einem grossen Lerneffekt (für die KursteilnehmerInnen!), soll auch der 'Fun', das Gesellschaftliche und Soziale bei den ISW-Aktivitäten nicht zu kurz kommen. Sein Motto und Leitbild zu den ISW-Kursen lautet: MIT GUTER TECHNIK UND SICHERHEIT MACHT'S NOCH MEHR SPASS! - ERLEBEN SIE SPORT MIT UNS - WIR BEWEGEN SIE GARANTIERT!
Mail: isw.decurtins@gmx.ch

Peter in Action 1 (Langlauf):

3 Jahre abgebildet auf dem schweizerischen Langlaufpass und 9 Winter-Saisons als Langlauflehrer in St. Moritz

 

Peter in Action 2 (Privat):

Seit dem 25.12.06 neu am Windeln wechseln ... .
Mehr dazu: (Zeitungsartikel als pdf)

Peter in Action 3(Privat):



Mit Timon - so quasi direkt vom
Wikeltisch auf die Skates!



 

Inline Skating FITNESS

An verschiedenen Orten werden Inline Kurse angeboten:

Peter und eine motivierte und kompetente Crew von Inline-LehrerInnen führen durch die verschiedenen ISW Inline-Kurse-Angebote.

Stefan Selmi (Kinder- und Erwachsenen-Kurse)

Geburtsdatum 10.Sept. 69
Grösse 181 cm
Gewicht 95 kg
Wohnort Wülflingerstr. 323
8408 Winterthur
Familie Glücklich und Kugelrund
Beruf Zimmermann
Hausabwart (Mädel für alle Fälle)
Hobbies Inlinen, Klettern, Golf, Hockey und vieles mehr das Spass macht
Laufbahn Sehr interessant und hoffentlich noch lange nicht fertig
ISW-Instruktor seit 2000
Mail stefanselmi@hispeed.ch

 

Inline Skating SPEED

Edi Renz (Foto), regionale Cracks und versierte Techniker leiten die ISW Speed-Inline-Kurse

 

Langlauf / Skating on Snow

Peter, Stephan Sigrist (J&S-Leiter 2) und temporär eingesetzte, gut ausgebildete LL-LehrerInnen leiten die ISW Langlauf / Skating on Snow - Kurse

 

Mountainbike

ISW Haupt-Kursleiter MTB: Jürg Bieri

Geburtsdatum 2.3.57
Grösse 171 cm
Gewicht 76 kg
Wohnort Abussstrasse 16
8415 Berg am Irchel
Familie glücklich verheiratet
2 in Ausbildung stehende Jugendliche
Beruf Service-Techniker
Hobbies Sportmassage mit eigener Praxis
MTB von A - Z
Sport allgemein
Laufbahn -7 Jahre Betreuer der MTB-Nationalmannschaft
-Seit 3 Jahren Betreuer von Thomas Frischknecht
und seinem Profi-Team
-12 Jahre Mitglied Dul-X Massageteam
-MTB-Führer VSMF
-Anbieter von MTB-Touren unter B-B-Tour
Mail bieri.berg@bluewin.ch

 

Nordic Walking

Nordic Walking Kursleiterin: Monika Hönger

Geburtsdatum 18.9.56
Grösse 171 cm
Gewicht 55 Kg
Wohnort Schulstr. 188, 8413 Neftenbach
Familie Verheiratet,
2 Jungs (Jg. 90 und 92)
Beruf Ehem. Direktionssekretärin,
jetzige Hausfrau/Sportleiterin Allez Hop und Turnverein/Fitnessinstruktorin
Hobbies Diverse Sportarten (Ski, Langlauf, Joggen, Biken, Gym, etc.) Reisen
Laufbahn - 6 Jahre Leiterin Dorfturnverein
- 10 Jahre Leiterin MUKI-Turnen
- 10 Jahre Leiterin Walking
- 8 Jahre Leiterin Aquafit und Nordic Walking
- 1 Jahr Teilzeit Fitnessinstruktorin Fitnesscenter
Mail Monika@hoenger.ch

 

Kanufahrten

Tourenleiter: Cesco Inderbitzin

Geburtsdatum 10.2.61
Grösse 173 cm
Gewicht 76 kg
Wohnort Winterthur
Familie Verheiratet,
2 abenteuerlustige Buben
Beruf Informatiker, Zimmermann, Krankenpfleger
Hobbies Bergsteigen, Kajakfahren, Unterwegssein in der Natur
Laufbahn Infiziert mit dem Wildwasservirus habe ich im Kanuclub Zürich. Vom Zahmwasser bis zum Sturzbach tummelten wir uns auf vielen Wassern Europas. Es folgten 2 unvergessliche Expeditionen durch die Heimat der Eskimos und Indianer in Alaska. Noch zu den GUS-Zeiten war ich mit russischen Raftern und ihren selbstgebauten Booten auf Entdeckungsreise durch Sibirien und Kirgisien. Ausbildungen: Raftguide, Kajak- und Skitourenleiter (J&S)
Webseite www.alltrack.ch